uta pottgiesser architektur
[ Back ] home > about > netzwerk


netzwerk

3+x


architektur — landschaftsarchitektur — skulptur


... 1 3+x ist ein lockerer verbund fächerübergreifender zusammenarbeit von architektur – landschaftsarchitektur – skulptur. es entstehen kunstaktionen, die auf bestimmte zeitfenster, räumliche und städtebauliche gegebenheiten zugeschnitten sind. gleichzeitig aber sind sie auch offen für neues, da sie der funktionalität von architektur oder landschaftsplanung enthoben sind: objekte werden im ursprünglich skulpturalen sinn «in den raum gestellt».    
+x steht für die beständige erweiterung gestalterischer möglichkeiten.




potsdam


Potsdam - Neue Kammern 2008
... 1 Mit der Ausstellung in den Neuen Kammern wird das Thema der Opferscheibe_Sacrifice Glass Pane von Pilchuck in den Park Sanssouci nach Potsdam übertragen. im rahmen der Ausstellung Neue Kunst in den Neuen Kammern NKNK erhält der eingangsbereich der Neuen Kammern eine gläserne Schwelle. Das material glas steht hier in dem ursprünglich als orangerie genutzten gebäude für den fragilen und entscheidenden übergang zwischen innen und außenraum. Durch die glasauflage werden die fliesen unter dem portikus betont, veredelt. An Stelle eines Fussabtreters zeichnet die glasscheibe die spuren der nutzung auf.   www.flora16.de 


pilchuck


pilchuck - John H. Hauberg Felloship 2007


... 1 ... 1 Das John H. Hauberg Fellowship an der Pilchuck Glass School ermöglicht interdisziplinären Gruppen die gemeinsame Arbeit an einem Thema. Als Stipendiaten haben wir 2007 als Landschaftsarchitektin, Architektin, Innenarchitektin und Künstlerin an dem Thema Opferscheibe_Sacrifice Glass Pane gearbeitet. Diese wurden in vier verschiedenen Point of Views (PoV) bearbeitet.


creed


Climate Related Energy Efficient Design - CREED 2009


... 1 ... 1 ... 1 CREED-COOPERATION is an open network in higher education between institutions from different countries and within different disciplines. Until now some activities and projects between Germany, Brazil, India and Mozambique have been supported by DAAD (German Academic Exchange Service) and IB of BMFB (International Bureau of the Federal Ministery of Research and Education) from the German site and other institutions from the partner countries.  

efn


European Facade Network (efn) 2009


... 1 ... 1 European Façade Network (efn) is a cooperation of Hochschule OWL, TU Delft, Hochschule Luzern, Universidad del Pais Vasco and the University of Bath in the field of facade design, technology and engineering in teaching and research. The network is organising two conferences each year rotating between Detmold, Delft, Lucerne and Bath and all three years in San Sebastian.  

Los Angeles


Getty Conservation Institute (GCI) - Visiting Researcher 2012


... 1 ... 1 Main focus of work during the sabatical was in the area of Modern Architecture, the newest field of activity at the GCI. In close collaboration with the DOCOMOMO international Committee Technology (ISC-T) the research was about the dissemination of the collected knowledge in conservation taking into account the need of reuse and sustainability.    
 
© 2017 uta pottgiesser architektur — © joomla! — 2005-2008 open source matters. all rights reserved.